16.02.2019 - Eigenbestandesbesamerkurs 2020

Der EBB Kurs wird in Zusammenarbeit mit dem Strickhof Wülflingen und dem Tierspital ZH durchgeführt. In fünf intensiven Trainingstagen können Sie sich alle relevanten theoretischen und vor allem praktischen Fachkenntnisse und Methoden aneignen, um die Besamungen auf Ihrem Betrieb erfolgreich durchzuführen. Dazu gehören:

  • Anatomie und Physiologie
  • Brunstsymptome
  • Spermahandling
  • Durchführung der Besamung
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Management und Steuerung der Fruchtbarkeit

Bevor an der Kuh trainiert wird, werden Übungen an einem Modell sowie an echten Organen von geschlachteten Tieren gemacht. So kann jeder Teilnehmer ein Gefühl für den Aufbau der Gebärmutter bzw. für die Besamung bekommen und dabei sehen, was er tut. Erst nach diesen "Trockenübungen" werden die Fähigkeiten am lebenden Tier verfeinert. Die Übungen werden in Kleingruppen unter der Leitung von praxiserfahrenem Personal durchgeführt.

Das Programm erscheint im April 2019

Informationen und Anmeldungen sind jedoch jetzt schon möglich unter  per mail mfeldmann@vetclinics.uzh.ch oder telefonisch unter 044 635 91 30

 

T

zurück